Gut und sicher wohnen in Gelsenkirchen

Logo
 

Aktuelles "Kurz gemeldet"
Logo BV
Bauverein Gelsenkirchen baut nach 50 Jahren erstmals neu

Der Spatenstich mit Vertretern von Aufsichtsrat und Vorstand war der Start des Neubauprojektes in der Melanchthonstraße in Heßler. Der Bauverein Gelsenkirchen baut hier 17 Wohnungen mit insgesamt 1.180 Quadratmetern Wohnfläche. Für die Wohnungsgenossenschaft ist es der erste Neubau nach rund 50 Jahren.

"Für uns ist das ein sehr wichtiges Projekt, nicht nur, weil wir neuen und modernen Wohnraum schaffen, sondern auch weil es einen Wendepunkt für unsere Genossenschaft markiert," betont Vorstand und Geschäftsstellenleiter Dennis Mehlan.

Denn der Bauverein hatte sich in den letzten fünf Jahrzehnten auf die Instandhaltung seines Bestandes konzentriert. Der Neubau ist jetzt tatsächlich neues Terrain für das Team in der Verwaltung an der Augustastraße.

Und die Nachfrage gibt der Genossenschaft recht: "Wir hätten mehr als doppelt so viele Wohnungen vermieten können und das, obwohl wir mit der Vermarktung noch gar nicht begonnen haben, so Dennis Mehlan. Alle Wohnungen sind bereits reserviert, nur die Penthouse-Wohnung mit 130 Quadratmetern im Staffelgeschoss ist derzeit noch frei.
Die Wohnungsgrößen ab 56 bis 130 Quadratmeter und Zuschnitte sind auch attraktiv und entsprechend nachgefragt.
Der Neubau wird im KfW-Energie-Effizienzhaus-Standard 55 gebaut und seine Fußbodenheizung über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe als zentrales Gerät beheizt, ergänzt durch ein Gas-Brennwertgerät zur Spitzenlast-Unterstützung.
Bodengleiche Duschen und Waschtische, die mit einem Rollstuhl unterfahren werden können, sowie ein Aufzug, der von der Tiefgarage in die Etagen führt, gehörten zu den Ausstattungsmerkmalen.Vorgesehen ist auch ein eigener Unterstand für Elektro-Räder und Rollatoren.

3D Darstellung Neubau Melanchthonstrasse
Beim Spatenstich (v.l.) Vorstand Gerd Richter, Aufsichtsrätin Martina Böhmer, Aufsichtsratsvorsitzender Oliver Langer, Architekt Dennis Förster, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Möller, Geschäftsstellenleiter und Vorstand Dennis Mehlan sowie Aufsichtsrat Claus Ullrich.




Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren